• Millstatt am See, Kärnten
  • 19 außergewöhnliche gartendach-häuser
  • 3 liebevoll erdachte Haus-Varianten
  • ab rund 85 M2 Wohnfläche
  • nachhhaltige, ökologische Holzbauweise
  • auf 800 Metern Seehöhe in einem wahren Naturparadies
  • Wasserlandschaft, Liegeflächen, Naturgarten
  • Jedes haus mit Seeblick & uneinsehbarer Dachterrasse!
  • Investment I Eigennutzung & attraktive Rendite
  • E-Tankstelle sowie Klimaanlage je Haus
  • Kaufpreis ab € 606.057 netto zzgl 2 Stellplätze zzgl Einrichtung
  • 3 % Vermittlungshonorar zzgl 20 % Ust
am See

Millstatt

Millstatt am See ist eine Marktgemeinde im Bezirk Spittal an der Drau im Bundesland Kärnten. Die Gemeinde Millstatt mit seinen rund 3.400 Einwohnern liegt am nördlichen Ufer des Millstätter Sees südwestlich der bekannten Nockberge, die den Gurktaler Alpen zugehörig sind. Die nach Süden offene Beckenlage sowie der Schutz gegen Nordwinde wirken sich am Millstättersee positiv aus – die Gegend um den Millstättersee genießt so mehr Sonnenstunden als alle anderen Regionen in Oberkärnten. Millstatt gliedert sich in vier Katastralgemeinden; in einer - in Matzelsdorf - liegt der Ortsteil Sappl – hier befinden sich die traumhaften gartendach-häuser. In bester Hanglage auf rund 800 Metern Seehöhe über dem Millstättersee.

Innerhalb von nur wenigen Jahrzehnten hat sich Millstatt am Ende des 19. Jahrhunderts zu einem ausgeprägten Fremdenverkehrsort entwickelt, insbesondere die - mittlerweile schon legendäre - Sommerfrische hat es seinen Gästen angetan. Begünstigt wurde der damalige Fremdenverkehr durch den Bau der Südbahn im Jahr 1873. Der Sommertourismus ist auch heute noch der wichtigste Wirtschaftsfaktor (85 %) der Gemeinde. Kurz nach der Monarchie, in der noch jungen Republik, wurde Millstatt 1921 offiziell zum Kurort.
Anfang der 2000er verschrieb man sich intensiv dem Qualitätstourismus und der Nachhaltigkeit. Die gesund gesunkenen Gästezahlen und das Verbot für private Motorboote auf dem See trugen enorm zur regenerierten Umwelt bei – das Seewasser hat Trinkwasserqualität! Der Millstättersee gilt als das Juwel der Kärntner Seen.

Die gartendach-häuser - Kleinode hoch über dem See in einem Naturparadies - im Herzen der Nockberge.

Der See liegt nur rund fünf Autominuten von Ihrem Verzauberungsort entfernt. Mehrere Skigebiete sind in rund 15 Autominuten erreichbar. Golfplatz und Reitgestüt sind in unmittelbarer Nähe. Sportliche und kulturelle Vielfalt mit einer exquisiten Auswahl an Kunstausstellungen und Konzerten in Millstatt, dem kulturellen Zentrum der Region. Ganz nah, ohne weit fahren zu müssen!

Der Natur so nahe

gartendach-häuser

Die gartendach-häuser nehmen das Besondere dieses magischen Ortes auf - die Leichtigkeit, Luftigkeit, das mediterran-alpine Flair. Auf 800 Metern Seehöhe im Luftkurort Millstatt gelegen, nur rund fünf Autominuten vom See entfernt, fügen sich die Holzhäuser idyllisch in die Landschaft ein. Viel Platz draußen auf den Terrassen und Balkonen - im Sommer kann sich das Leben draußen abspielen: die Schönheit und Einfachheit der Natur genießen, die Natur wieder näher an sich heranlassen. Ein Haus, das nur ein Ziel hat: wohltuende, entspannende Atmosphäre zu schaffen. Abschalten, entschleunigen, wieder mehr genießen, wieder lernen, richtig zu genießen. Raus aus dem Alltag, hinein ins gute Leben und einfach das Gute leben.

Das Konzept ist einfach und bewährt. Natürliche Materialien und eine moderne, ökologisch-hochwertige Holzbauweise. Mittelpunkt der gartendach-häuser sind die großen, uneinsehbaren Dachterrassen. Das, was die gartendach-häuser zu dem machen, was sie sind: Sehnsuchtsorte für Ruhe-Suchende, Genießer, für Menschen, die das Gute im Leben schätzen und manchmal auch das Nichts suchen. Die Außengestaltung der Anlage hat sich ebenso diesem Konzept verschrieben. Der Garten ist voll von kleinen, liebevollen Elementen, die ihm das Besondere einhauchen. Die Wasserlandschaft mit Naturteich und Liegewiese und kleinen romantischen Liege-Pavillons machen den Garten zu einer Wohlfühl-Oase. Ein kleiner Obstgarten wird zudem angelegt mit Feuerstellen zum Grillen.

ZUKUNFTSORIENTIERTES BAUEN - SÄMTLICHE EINHEITEN MIT E-TANKSTELLE UND ALLE HÄUSER MIT KLIMAANLAGE

Alle der 19 - jeweils dreistöckigen Häuser - sind Richtung Süden ausgerichtet und bieten Ihnen einen traumhaften Seeblick. Damit die Wohlfühl-Atmosphäre nicht gestört wird, ist die Anlage soweit wie möglich autofrei gestaltet: Sie parken Ihr Auto ganz beqeuem in der Tiefgarage. 9 Abstellflächen (Carports) wird es direkt vor den Häsuern geben.

mediterran-alpine Hide-Aways

3 liebevoll erdachte Haus-Varianten

HAUS SILBERWELLE


Die Wasserlandschaft direkt vor der eigenen Terrasse und der See glitzert zwischen den Bäumen hervor. Helle Farbkontraste in gedecktem Wasserblau gehen eine wunderbare Symbiose mit den Naturtönen und ausgesuchten Materialien ein. Hochwertig, edel und modern - puristisch schön. Ihre Wohnwelt auf rund 85 Quadratmetern (über 3 Etagen) bestehend aus einem Wohnbereich mit Küche und Kaminofen, 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und optionaler Sauna.  Zwei Tiefgaragen- bzw Stellplätze beim Haus. Selbst im kleinsten Haus-Typ müssen Sie auf den Genuss einer Sauna (optional gegen Aufpreis) nicht verzichten; aufgrund der Größe müssten Sie sich hier jedoch entscheiden zwischen Sauna und der Badewanne.  Als Zusatz können Sie ihr Haus mit einem Lift aufwerten - die Vor-Installationen dafür sind bereits inkludiert.

HAUS GOLDBUCHT


Kraftvoll, naturverbunden, ursprünglich. Das Gold der Sonne strahlt in den eigenen vier Wänden. Warme, goldene Akzente gehüllt in natürliche Materialien, dazu dunkelbraune Kontraste. Hochwertig und warm. Mit viel Holz und Glas in minimalistischem, modernem Design. Das Haus Goldbucht strahlt auf rund 112 M2 Wohnfläche über drei Ebenen. Ein geräumiger Wohnbereich inklusive Küche mit viel Platz auf der mittleren Etage. 3 Schlafzimmer, 3 Bäder und eine Sauna sorgen für Ihr Wohlbefinden. Inklusive Kaminofen und optionalem Lift gegen Aufpreis.  Ihnen stehen weiters  zwei Tiefagragen- bzw Stellplätze bei Ihrem Haus zur Verfügung.

HAUS SMARAGDSEE


Die Design-Philosophie des Hauses Smaragdsee spiegelt das Element Wasser wider. Sie verlieren sich in den akzentuierten Tiefen von smaragdgrün. Tauchen auf in helle Naturtöne. Eiche, Glas, Stein und Metall gehen eine natürliche Symbiose ein. Freiheit und Luxus auf rund 130 Quadratmetern: großer Wohnbereich mit Küche, 3 Schlafzimmer sowie 3 Bäder und Sauna. Kaminofen im Wohnzimmer inklusive! Optional (Aufpreis) ist auch hier wieder ein Homelift möglich. Zwei Tiefgaragen- bzw Stellplätze beim Haus.

Anfrage

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung im Impressum zu.

Sommer

See-Zeit

Der Sommer steht vor allem für eins: angenehme Temperaturen, die Sonne genießen, viel draußen sein – und: die großen Gefühle, die Romantik. Genau hierauf hat sich Millstatt spezialisiert: den Liebenden ein Nest zu bieten. Zeit zu zweit zu verbringen und um gegenseitig einmal nur füreinander da zu sein – ohne Alltagssorgen. Einfach die Romantik am See genießen. Picknick am See / Dinner für 2 am Floß auf dem Millstätter See mit einem 7-Gänge-Candle-Light-Dinner / „Biwak unter Sternen“, romantische Nächte am Seeufer unterm funkelnden Sternenhimmel verbringen / Buchten-Wandern am Seeufer und die Ursprünglichkeit des See-Ufers erleben und entdecken lernen / zweisame Ruhe finden auf dem Etappenwanderweg Via Paradiso – sinnliches Wandern zu den schönsten Kraftplätzen.

Winter

Schnee-Zeit

„Still und starr ruht der See“ – mit dieser Zeile eines wohl nicht ganz unbekannten Liedes verbindet man nicht nur die schönste Zeit im Jahr, sondern vielmehr die Stimmung, die Winterromantik, die in der Luft liegt und durch die weiße Landschaft geprägt wird. Der Winter am See ist doch immer wieder etwas Besonderes. Die Ruhe wird einem hier besonders bewusst – ob bei einem Winterspaziergang zu zweit rund um den See bei klirrender Kälte, ganz dick „eingepackt“. Oder beim Winterwandern, beim Stapfen durch den frisch gefallenen Neuschnee an einem strahlend sonnigen Wintermorgen. Wenn man der Erste ist, der seine Spuren im luftig locker leichten Pulverschnee hinterlässt. Stille. Man hört nur seinen Atem und das Knirschen des Schnees. Alles ist gut, man genießt. Einfach Perfekt! Die Nachmittage können damit verbracht werden, die Winterlandschaft mit dem Pferdeschlitten sanft an sich vorbeiziehen zu lassen oder sich etwas sportlich zu betätigen: mit den Schneeschuhen durch Tiefschnee waten oder einfach die Tourenski anschnallen und los geht´s. Die zahlreichen umliegenden Skigebiete bieten Ihnen genügend Möglichkeiten sich dem Skivergnügen zu widmen – mehrere Skigebiete (Bad Kleinkirchheim, Sportberg Goldeck und andere) sind in nur rund 15 Autominuten zu erreichen. An einem klassisch-nebligen Wintertag bietet sich Winterwellness im Kärntner Badehaus direkt am Ufer des Millstätter Sees an: 1.400 M2, 7 Saunen, Dampfbad sowie Seesauna und Massage- und Ruhebereich. Draußen bitterkalt, drinnen die wohlige Wärme genießen. Wintermomente am See.

Anfrage

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung im Impressum zu.

Bilder sind Impressionen/Einrichtungsbeispiele. Bildrechte: Zuchna Visualisierungen, garten-landhaus.at, Pexels; Preise sind Netto-Preise; 3 % Vermittlungshonorar zzgl 20 % USt. Top 1, 2: HWB Ref, SK 42; f GEE, SK 0,61; Top 3, 4: HWB Ref, SK 37; f GEE, SK 0,58; Top 5, 6: HWB Ref, SK 42; f GEE, SK 0,61, Top 7: HWB Ref, SK 50; f GEE, SK 0,60; Top 8, 9: HWB Ref, SK 45; f GEE, SK 0,62; Top 10, 11: HWB Ref, SK 37; f GEE, SK 0,58; Top 12, 13: HWB Ref, SK 52; f GEE, SK 0,64; Top 14,15: HWB Ref, SK 43; f GEE, SK 0,59; Top 16, 17: HWB Ref, SK 41; f GEE, SK 0,59; Top 18, 19: HWB Ref, SK 48; f GEE, SK 0,62. Textquellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Millstatt_am_See (20.04.2021), gartendach-haus.at