• 1-A-Lage - Pistenlage - Ski-In/Ski-Out
  • Zukunftsfittes Investment "vor der Haustür"
  • Skiregion Stuhleck-Semmering
  • Touristische Vermietung und Eigennutzung
  • 11 Chalets - ca 107 m2 bis ca 140 m2
  • 8 Appartements (in Kürze)
  • Hochwertiges Einrichtungs- und Ausstattungspaket
  • Kaufpreis Chalet ab € 609.000 Netto zzgl. Einrichtung
  • Provisionsfrei!
Genuss-Skilauf vom Feinsten. Winterfrische für Geniesser.

Konzept | Investment

Die Region um den Semmeringpass erfreut sich seit jeher großer Beliebtheit. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Wintertourismus auch anders geht. Zurück zum Einfachen, zum Winter, der ausschließlich Winter ist und wir ihn gerade deshalb dafür lieben:  Schnee, klirrende Kälte, tolle Pisten, familiär, sportlich und vor allem eines: Genuss. Die Nachfrage nach dem ursprünglichen Winterurlaub abseits von Groß-Events wird immer größer.

Das Projekt Chalets Stuhleck hat sich genau diesem Thema verschrieben. Winterurlaub genießen, trotzdem fast „vor der Haustüre“ sein und somit geringe Anreisezeiten von Österreich´s Osten aus.

NACHHALTIGE TOURISTISCHE VERMIETUNG UND EIGENNUTZUNG IHRES CHALETS.

Die seltene Traumlage mitten im Skigebiet (Pistenlage!) ermöglicht Ihnen tatsächlich Ski-in und Ski-out zu „leben“ - pures „Berghütten“-Feeling. Einfach die Skier anschnallen und d´rauf los wedeln. Die Chalets garantieren Ihnen nicht nur die Zu- und Abfahrt mit Skiern - zur Traumlage gesellt sich noch ein Traum-Ausblick: die Bergwelt liegt Ihnen zu Füßen.

Der überschaubare Chalet-Park mit 9 Objekten gliedert sich in 5 Chalets, 6 Chalet-Doppelhaushälften sowie ein Appartementhaus mit insgesamt 8 Appartements (Planungsphase). Die Gestaltung der Chalets folgt einem Stil, welcher abseits des Gewöhnlich-Alpinen ist; Sie alleine entscheiden, wie Sie Ihr Chalet außen gestaltet haben möchten. Zur Auswahl stehen Ihnen einerseits der Rundholz-Stil oder die Verkleidung der Chalets mit Altholz. Ergänzt durch morderne Elemente, wie: großlächige Glasfronten und eine zeitlos-moderne Innenraumgestaltung. Bei der Innengestaltung Ihres Berg-Refugiums stehen Ihnen zwei Einrichtungspakete zur Auswahl; beide spiegeln einen zeitlosen modern-alpinen Stil wider.

Die Chalets variieren in ihren Größen von circa 107 bis circa 140 Quadratmetern.

Das erfahrene Vermiet-Unternehmen AA Holiday Homes kümmert sich darum, dass Sie sich um nichts kümmern müssen, keinerlei Umstände mit Ihrem Chalet haben, sondern ausschließlich Freude und langzeitig eine gute Rendite.

 

Anfrage

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung im Impressum zu.

Der Berg ruft

Das Stuhleck

Das Stuhleck ist mit seinen 1.782 Metern die höchste Erhebung in den Fischbacher Alpen in der Steiermark. Der Gebirgszug der Fischbacher Alpen ist der östliche Ausläufer der Zentralalpen. Die Fischbacher Alpen sind landschaftlich sanft und langgezogen, geprägt von Wäldern und Almen. Perfekt zum Wandern.

Besonders macht das Stuhleck, dass es einer der östlichsten Alpengipfel ist, der noch über die Waldgrenze hinausreicht und dass es der erste Berggipfel Österreichs ist, der zum ersten Mal im Winter mit Skiern bestiegen wurde; die Pioniertat gelang im Februar des Jahres 1892. Diesem Ereignis zu Folge wurde die Region um den Semmeringpass - die natürliche Grenze zwischen der Steiermark und Niederösterreich - zu einem der ersten Wintersportgebiete Österreichs.

 

Winter

Das Wintererlebnis in Stuhleck bietet geschätzte Klassiker sowie ein paar Besonderheiten, welche das Skigebiet auch abseits des Sports zu einem besonderen Urlaubsort machen. Abseits des klassischen Skilaufs und perfekt für Familien, ist die fünf Kilometer lange Naturrodelbahn; der Start der Naturrodelbahn liegt knapp unter 1.340 Metern Seehöhe nahe der Friedrichhütte. Von hier starten Sie nicht nur ins Rodelvergnügen, Sie haben auch einen herrlichen Blick ins Tal und die umliegenden Gipfel der Schneealpe und der Rax, des Schneebergs, auf die Veitsch und natürlich auf das Stuhleck.

Eine breite Palette an Angeboten bietet Stuhleck für alle Freerider und jene, die es mal probieren und lernen wollen.

Perfekt für Puristen: Die zwei Kilometer lange Langlaufloipe bietet sich an, die Schönheit der verschneiten Winterlandschaft - die langsam an einem vorbeizieht - zu genießen und klare Alpenluft zu atmen. Optimal bei Sonnenschein um Vitamin D zu tanken, die Seele baumeln zu lassen und den Kopf frei zu bekommen. Genuss-Zeit mit sich selbst.

Sommer in der Semmering-Region

Sommerfrische

Im Sommer lässt es sich wunderbar in den kühlen Bergregionen aushalten. Zur Blütezeit der Sommerfrische im 19. Jahrhundert hat sich der Semmering einen Namen gemacht und Leute von „Rang und Namen“ angelockt. Nicht zuletzt durch die Tatsache, dass der Semmering ein Höhen-Luftkurort ist und der (Nah-) Erholungswert hier besonders groß ist. Abgesehen von Genuss-Momenten in der Natur draußen, die Almen und kargen Gipfel genießend, gönnen Sie sich doch einen Einblick in die Zeit des Fin de Siècle und bestaunen das Grand-Hotel Panhans aus dem Jahr 1888. Klassiker, wie eine Fahrt mit der legendären Semmering-Bahn (UNESCO-Weltkulturerbe) sollten Sie sich bei Gelegenheit auch nicht entgehen lassen. Die Semmeringbahn war die erste Hochgebirgsbahn ihrer Zeit.

Semmering-Kurort ist in nur 15 Autominuten erreichbar; und schon befinden Sie sich auf den Ausläufern der Nördlichen-Ostalpen in Niederösterreich ...

Ihr Chalet auf rund 950 Metern Seehöhe, im Winter nur mit dem Skidoo erreichbar, Berg-Romantik am Stuhleck. Das Gefühl, dem Berg und seinen Gewalten ausgeliefert zu sein. Und dennoch sicher, wohlig und warm in Ihrem Chalet: Pures Lebensg´füh.
BERG-ZEIT
Bilder sind Impressionen/Einrichtungsbeispiele. Bildrechte: Perterer Immobilien GmbH; shutterstock; Pexels; "Fotos: Bergbahnen Stuhleck/Hannes Gsell"; WHO CARES?! DESIGN
Preise sind Netto-Preise zzgl Einrichtungspaket.
Ein Energieausweis gem EAVG wird erstellt und ehest nachgereicht.