• Region Mühlbach am Hochkönig
  • Chalet-Trio im Paket
  • ca. 440 m2 Gesamtwohnfläche
  • € 1.685.000,00 netto (3 Chalets)
Chalet
Innenansicht
  • Region Schladming/Dachstein
  • 13 Luxus-Alpenchalets
  • 120 m2 Wohnfläche
  • Investitionsvolumen ab €700.000 netto
  • provisionsfrei
  • VERKAUFT

Investment in Alpenchalets in Österreich
Innenraum Alpenchalets Reiteralm
  • Region Katschberg
  • Kauf eines gesamten AlMdorfs
  • 3 Chalets + 4 Hütten im Paket
  • ca. 980 m2 Gesamtwohnfläche
  • Preis auf Anfrage
  • VERKAUFT

Katschberg Chalet Winter
  • Region Gurktaler Alpen
  • 49 Chalets
  • 115-134 m2 Wohnfläche
  • Investitionsvolumen ab €425.000 netto
  • provisionsfrei
  • VERKAUFT

Chalet und Bäume Winter
Wohnzimmer
  • Region Murtal
  • 70-110 m2 Wohnfläche 
  • Investitionsvolumen ab €235.000 netto
  • provisionsfrei
  • VERKAUFT

Winterurlaub im eigenen Chalet verbringen
CHALET

Woher stammt der Begriff "Chalet"?

Seinen Ursprung hat der Begriff "Chalet" in der französisch-sprachigen Schweiz und bedeutet „geschützter Ort“ oder auch "Sennhütte". Früher lebten die Bewohner der Alpen in sogenannten Sennhütten, welche einfache, rustikale Holzhütten darstellten mit dem Zweck, die Menschen vor den Naturgewalten der Bergwelt zu schützen. Diese Sennhütten waren damals Zufluchtsort vor Schnee, Regen, Wind, Hitze und Sonne.

CHALETS HEUTE

Dass das Chalet ein Zufluchtsort geblieben ist, an dem hat sich bisher nichts verändert. Besser passt jedoch heute das Wort „Hideaway“. Die Chalets sind traditionell aus Holz gefertigt oder haben eine Verschalung aus Holz. Typisch für ein Chalet ist ein flaches Satteldach mit weitem Dachüberhang.
SEHNSUCHT ALPEN

alpenmystik in österreich

Der schönste Ort um die Naturschönheiten der Jahreszeiten zu bestaunen und zu erleben sind die Alpen, welche bereits seit Jahrhunderten die Menschen magisch anziehen. Es ist die Mystik, die von ihnen ausgeht, es ist der Gedanke an das Raue und Wilde, zugleich aber auch das verträumt-romantische Berg-Leben. Bis heute lebt die „Sehnsucht Alpen“. Erinnern Sie sich nur an die Bergsteigerlegenden-Filme mit Luis Trenker in schwarz-weiß. Aber auch Jahrzehnte später – bis heute – bleibt der Mythos der Alpen in Spielfilmen erhalten und nährt in uns die Sehnsucht nach verträumter Alpen-Romantik. Oder erinnern Sie sich nur an den James-Bond-Klassiker „In tödlicher Mission“. Gespielt in Cortina d´Ampezzo; perfekte Alpen-Kulisse, spannende Verfolgungsjagden auf Skiern in dicht verschneiten Wäldern.
Das Interesse und die Sehnsucht nach einem romantischen Rückzugsort stillte man indem man ein Chalet in den Alpen erwarb.
AUSZEIT VOM GEWÖHNLICHEN

CHALETS IN ÖSTERREICH

Es ist das Gefühl des Nicht-Alltäglichen, der Auszeit vom Alltag, das Gefühl, die Sinnlichkeit des Besonderen zu erleben. Das Gefühl zu spüren, dass das Chalet Ihr ganz besonderer Rückzugsort ist, ein Hideaway vor dem Trubel des Alltags… ein Ort zum Träumen und Genießen. Das moderne Chalet in den Alpen ist der pure Wohlfühl-Ort.
Ein Chalet in Österreich ist die perfekte Investition in Lebensg´füh. Alpenchalets in Österreich sind eine stabile und langfristige Anlagemöglichkeit. Österreich hat den großen Vorteil, dass es geografisch zentral gelegen ist und die Landschaft von der Schönheit und Dominanz der Alpen geprägt ist.
 
Klare Bergluft, schneebedeckte Landschaften, traditionelle und aufstrebende Tourismusdestinationen mit Unmengen an Potenzial. Das sind jene Eigenschaften, die die Orte beschreiben, an denen sich unsere Alpenchalets befinden. Wir sind Ihr perfekter Partner wenn es um die Investition in ein Alpen Chalet in Österreich geht. Wir begleiten Sie vom Erstkontakt bis hin zur Fertigstellung und Übergabe Ihres Chalets. Unser jahrelanges Know-How und unser sicheres Gespür für das Besondere tragen dazu bei, dass wir für Sie die schönsten Locations für Ihre Auszeit an vielen traumhaften und schneeverwöhnten Orten in den Alpen zur Hand haben.

ALPENCHALETS IM WINTER

Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit Ihren Skiern die herrlichen Pisten hinab, die Sonne strahlt und die klitzekleinen Schneekristalle funkeln wie kleine Diamanten von höchster Reinheit. Sie fahren direkt vor Ihr Chalet, schnallen Ihre Skier ab, lehnen Sie draußen an das massive – teils von der Witterung geprägte – Holz an und betreten Ihr Alpenchalet.

CHALET-CHIC

wie ist ein chalet eingerichtet?

Sie öffnen die Türe und befinden sich in Ihrem Chalet-Traum: edel und hochwertig das Interior-Design, ein Mix aus traditionellen Materialien, alpenländischen Möbelstücken, modernem Style und stylischen Elementen; ausgestattet mit viel Liebe zum Detail. Daraus ist der sogenannte Chalet-Chic entstanden. Chalets bestechen vor allem durch ihre einzigartige Einrichtung, denn die Chalet-Möbel sind sowohl extravagant, stylish als auch traditionell-alpenländisch. Der Chalet-Chic macht das Chalet erst zu dem, was es schlussendlich ist, ein Platz zum Träumen, zum Entschleunigen und zum Wohlfühlen.
 
Wenn es dämmert und der Abend Einzug hält, beginnt die wahre Chalet-Romantik. Das Hineinkuscheln in Felldecken und -kissen, das Knistern des Feuers im offenen Kamin, das Tanzen der Flammen. Sie genießen die Behaglichkeit, sind geschützt vor Schnee und dem Wind, der draußen in der dunklen Winterlandschaft weht. Rousseau beschreibt das Chalet in einem Roman als einen Ort der Liebe und des Vergnügens, das den Freunden des schlichten Landlebens Schutz bietet.